Größere Ausflüge Teil 5: Genf und Lausanne

30 12 2008

Gestern standen Genf und Lausanne auf dem Programm. Die beiden Städte liegen im Südwesten der Schweiz.

Genf ist im gleichnamigen Kanton am Genfersee sowie der Rhône gelegen.  Die Stadt ist die Zweitgrößte der Stadt nach Zürich und Sitz vieler internationaler Organisationen wie UNO (Palais des Nations), ITU, WIPO, CERN,… Leider war aufgrund der etwas zu kalten Wetterbedingungen das Wahrzeichen der Stadt, die 140 m hohe Wasserfontäne, abgeschaltet. Statt dessen kletterten wir auf den Nordturm der Cathédrale de St. Pierre und genossen den Blick auf die Stadt, den See und die Berge.

Genf

Anschließend fuhren wir nach Lausanne, die Hauptstadt des Waadtlandes, welche am Le Léman (Genfersee)  liegt. Dort wollten wir eigentlich von der Cathédrale Notre-Dame auf den See und die dahinter liegenden Berge schauen, von wo aus man sogar den Mont Blanc hätte bewundern können. Leider war die Aussicht jedoch so schlecht, dass man weder See noch Berge entdecken konnte. Um trotzdem noch etwas vom See zu sehen, sind wir dann von der Kathedarale hinunter nach Lausanne-Ouchy gestiegen und haben uns dort an der Uferpromenade aufgehalten. Nachdem wir ziemlich durchgefroren waren, sind wir mit der Metro (übrigens der einzigen, die es in der Schweiz gibt) zurück zum Auto und anschließend nach St. Gallen gefahren.

Lausanne

Folgende Route haben wir zurückgelegt:

Genf und Lausanne

Werbeanzeigen

Aktionen

Information

One response

1 01 2009
Daily Impressions: Schweiz (Update Donnerstag) | Life 2.0 Blog

[…] Größere Ausflüge Teil 5: Genf und Lausanne […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: